SKINCARE SUPERFOOD SMOOTHIE

Mittwoch, 27. April 2022

Wir alle pflegen unsere Haut, viele geben etliche Summen an Geld für Beauty Produkte aus. Alles mit dem Ziel vor Augen, die Haut schön, straff und am besten auch noch rein zu halten. Doch dies ist meist leichter gesagt als getan, denn nicht immer reagieren wir wie gewünscht auf die jeweiligen Produkte. Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich früher mit Anti-Pickel-Produkten nur noch mehr Pickel bekommen habe. Seitdem bin ich bei neuen Hautpflege Artikeln vorsichtig; zumal meine Haut auch etwas empfindlich ist. 

Wie wichtig Ernährung ist, habe ich erst später gemerkt. Mit der veganen Ernährung wurde meine Haut schlagartig besser. Vor allem Milch-Produkte begünstigten bei mir unreine Haut und so informierte ich mich über gesunde Ernährung. Doch um ehrlich zu sein, bin ich nicht der große Liebhaber von Blumenkohl, Brokkoli oder auch Spinat, die ja eigentlich so gesund sind. Um viel Obst und Gemüse dennoch aufzunehmen, sind Smoothies die ideale Lösung. Daher stelle ich euch heute ein einfaches Rezept für einen leckeren Smoothie vor, der gleichzeitig auch noch gut für eure Haut ist.




Zutaten:
- 1 Banane
- eine halbe Grapefruit
- 3 halbe Pfirsiche
- etwas Blattspinat
- ggf. etwas Saft oder Mandelmilch


Vorgehen:

1) Die Banane schälen und klein schneiden. Die Stückchen in den Mixer geben.
2) Die Grapefruit halbieren und die Pfirsichhälften in kleine Stücke schneiden. Diese ebenso in den Mixer geben.
3) Zu dem Obst nun ungefähr eine Hand voll Spinat geben und alles mixen.

Sobald alles im Mixer oder mit einem Pürierstab püriert und vermischt wurde, könnt ihr ggf. noch einen kleinen Schluck Saft oder Mandelmilch dazu schütten. Ich mache dies nur manchmal, da ich die klassische, eher festere Smoothie Konsistenz mag. Wer es aber lieber etwas flüssiger mag, kann diese Option nutzen.




Und schon seid ihr fertig! Ich weiß, dass grüne Smoothies nicht so lecker aussehen wie zum Beispiel pinke, rote oder sogar blaue Smoothies. Aber für mich ist es die ideale Option, beispielsweise Spinat und Bananen aufzunehmen. Bananen sind mir nämlich als Ganzes oft zu süß und Spinat schmeckt mir einfach nicht, es ist aber dank Vitamin A super für die Haut! Man schmeckt den Spinat auch nicht raus, was mir sehr gefällt.




Was ist euer Geheimtipp für schöne gesunde Haut?


Lara

3 Kommentare:

  1. Ein green smoothie geht einfach immer! Ist schnell gemacht, gesund und schmeckt super :). Meine haut pflege ich, indem ich morgens und abends immer eine tages- oder nachtcreme auftrage.

    Liebe Grüße
    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe so einen grünen Smoothie noch nie getrunken, das Rezept klingt aber sehr lecker! Vor allem, da man den Spinat nicht rausschmeckt.

    AntwortenLöschen
  3. Klingt halt echt, als würde ich das auch essen/trinken. Denn was grüne Smoothies angeht, bin ich eigentlich ultra mäkelig :D Danke Dir für das Rezept :)

    AntwortenLöschen