READY TO WORK OUT?

Montag, 14. Januar 2019

Ich weiß noch wie ich mich mit ca. 14 Jahren gemeinsam mit einer Freundin im Fitnessstudio anmeldete. Nachdem wir damals nicht wirklich lange Schule hatten und auch kaum Hausaufgaben auf hatten, entschieden wir uns oftmals dazu, in die Stadt zu gehen und meistens landeten wir nach diesem kleinen Stadtbummel nicht nur in einigen Kleidungsgeschäften, sondern mehrfach im Mc Donalds. Doch irgendwie merkten wir auch langsam, dass gesunde Ernährung sicherlich nichts mit Fast Food zu tun hat und hatten deshalb bald unsere Mitgliedskarte für das Fitnessstudio in der Hand. Wir machten dort einen Probemonat und da ich leider nicht in der Innenstadt lebe und es kaum Anschluss an den öffentlichen Verkehr gibt, beließ ich es auch bei einem Monat. Dennoch merkte ich, wie sich mein Körper positiv veränderte und wollte weiterhin Sport machen - nur halt nicht im Fitnessstudio. Wie ich dies mache und meine allgemeine Workout-Routine wollte ich euch daher heute vorstellen! xx

TO DO IN 2019

Freitag, 11. Januar 2019

Meine Lieben,
Das neue Jahr ist jetzt schon seit etwas mehr als einer Woche angebrochen, aber ich wollte dennoch einen Beitrag über meine Pläne und Vorhaben in diesem Jahr veröffentlichen. Leider habe ich mich etwas erkältet und mittlerweile habe ich auch seit Anfang dieser Woche wieder Schule, sodass ich erst jetzt dazu komme, mich zu melden. Die Winterferien habe ich nämlich damit verbracht, einfach mal gar nichts zu tun und zu machen, da die Wochen davor für mich durch die vielen Klausuren recht anstrengend waren. Daher konnte ich mich auch richtig gut erholen, habe mich, wie bereits erwähnt, nur leider erkältet.
Neben meinen Plänen möchte ich euch auch noch einige Bilder von dem Feuerwerkswettbewerb zeigen, den ich letztes Jahr im Spätsommer besucht habe. Dazu überredeten mich meine Eltern, denn eigentlich mag ich Feuerwerk gar nicht so sehr, wobei es dann dennoch echt schön wurde und das Feuerwerk mit Musik unterlegt wurde. Einige Videos dazu findet ihr in meiner Instagram Story "life". Noch heute denke ich gerne an diesen Abend zurück, zumal die Bilder perfekt für den Jahreswechsel und den heutigen Post waren.