EMPTY ROOM TOUR - MY APARTMENT

Mittwoch, 20. Januar 2021

Vor mehreren Tagen war ich wieder in Augsburg und zeigte meinen Eltern meine Wohnung. Da ich bis auf eine Wohnung alle allein besichtigt hatte, kannten sie diese nämlich noch nicht. Zudem sollten die ersten Möbel aufgebaut werden - das war auch so eine Sache für sich, haha! Aufgrund des Lockdowns haben schließlich alle Möbelgeschäfte zu, sodass ich die letzten zwei Tage vor dem Lockdown eine Küche und einige Möbel gekauft habe, damit wir schon mal überhaupt was hatten. Wer weiß schließlich, wie lange der Lockdown noch geht?
Ich habe im Internet schon oft einige Room-Tours gesehen. Vor allem als ich die ganzen Besichtigungen hatte, habe ich mir oft solche Beiträge zur Inspiration angesehen. Bei der Suche hab ich auch einige Empty Room-Tours gesehen und kam daher auf die Idee, eine solche auch zu veröffentlichen. 



TO DO IN 2021

Samstag, 2. Januar 2021

 Ein völlig neues Jahr mit vielen Möglichkeiten, Chancen, Herausforderungen und sicherlich auch etlichen Überraschungen steht vor uns . Wie soll es werden? Eine Frage, die mich die vergangen Tage oft beschäftigt hat. Eigentlich ist Silvester ja rein theoretisch auch nur ein Tag wie jeder andere auch und allein der Wechsel in ein neues Jahr wird nicht zwangsläufig aus einem einen neuen Menschen machen. Erinnert ihr euch noch daran, als man sich Vorsätze machte wie „Dieses Jahr will ich mich gesund ernähren“ oder „Dieses Jahr will ich abnehmen“? Das sind wohl die ganz klassischen Vorsätze, die jeder schon mal von uns aufgestellt hat und vermutlich weiß auch jeder von uns, dass solche Vorsätze nur selten zielführend und erfolgsversprechend sind - dazu sind sie meist zu schwammig.



MY YEAR - 2020

Donnerstag, 31. Dezember 2020

 31.12.2020 - der letzte Tag des Jahres 2020 und so wird es Zeit, das Vergangene zu reflektieren. Für mich ist das letzte Jahr so einiges passiert und ich würde trotz Corona sagen, dass es nicht das schlechteste Jahr war. Warum, und was generell so bei mir los war, erfahrt ihr in diesem Beitrag!



ESSENCE ADVENTSKALENDER INHALT - UNBOXING

Dienstag, 29. Dezember 2020

 Meine Lieben,

die Feiertage sind vorbei und nun beginnt diese komische Phase zwischen Weihnachten und Neujahr, in der viele das vergangene Jahr reflektieren und man auf das neue Jahr gespannt wartet.
Die vergangenen Jahre war es bei mir immer so, dass meine Mutter mir einen Adventskalender gemacht hat. Das war meist ganz praktisch, weil so konnte man kleine Wünsche gut berücksichtigen und hatte meist einen richtig individuellen Adventskalender. Leider war es dann aber nach mehreren Jahren so, dass ich ein grobes Muster hinter dem Erstellen des Kalenders erkannte und so schon oft vieles im Vorfeld wusste und erraten konnte. 
Daher habe ich mir dieses Jahr mal keinen selbst gemachten Adventskalender gewünscht, sondern einen ganz handelsüblichen.

Entschieden habe ich mich dann letztlich für den Adventskalender von essence. Als ich jünger war, habe ich von essence immer ziemlich viel gekauft und tue es mittlerweile immer noch - allerdings nicht mehr in einem so großen Umfang wie früher, da ich mich nicht mehr wirklich häufig schminke. Mittlerweile sind viele Produkte von essence vegan und essence selbst führt auch keine Tierversuche durch, weshalb ich mich schnell für den Adventskalender begeistern konnte. Was drin war, zeige ich euch in dem heutigen Beitrag!


HANDLING STRESS AND NEW SITUATIONS

Samstag, 14. November 2020

 Meine Lieben,
mein erstes Semester hat endlich angefangen. Im vergangenen Beitrag habe ich euch bereits erzählt, dass ich neuerdings mein Studium begonnen habe - genauer gesagt startete dies am 02.11. Vieles war im Vorfeld unklar - eine Situation, die ich zugegebenermaßen gar nicht mag. Ich habe gerne einen Überblick über kommende Veranstaltungen, doch dies entfiel erstmal komplett.
Ich wurde nämlich mit meinen Mitkommilitonen so ziemlich ins kalte Wasser geworfen, haha! Niemand hatte so wirklich einen Plan darüber, wie was genau abläuft bzw. ablaufen wird- zumal einiges digital auch nicht immer ganz einfach ist. Zudem bin ich jemand, der sich meist - ganz unbewusst - zusätzlich Stress macht und daher ist es wichtig, für sich geeignete Methoden zu finden, wie man mit Stress umgeht.


ANOTHER LIFE-UPDATE / MONTHLY REVIEW

Samstag, 31. Oktober 2020

 Meine Lieben,

heute melde ich mich wieder mit einem kleinen Life-Update und wollte euch davon berichten, was es bei mir so neues gibt. Mich selbst hat es auch etwas gestört, dass ich mich im Oktober nicht sonderlich oft gemeldet habe. Auch auf Instagram war ich immer mal wieder nur im Wechsel aktiv, da ich ständig mit einigen Dingen beschäftigt war, von denen ich euch im heutigen Beitrag berichten möchte!


BALI DURING RAINY SEASON - EVERYTHING YOU NEED TO KNOW

Mittwoch, 7. Oktober 2020

 Meine Lieben,
endlich gibt es den ersten Beitrag zu meiner Reise nach Bali. Auch wenn man derzeit nicht nach Bali reisen kann, so würde ich es zu schade finden, Infos und Bilder nicht zu teilen. Und vielleicht planen ja auch einige bereits Reisen in ein oder zwei Jahren oder träumen (wie ich derzeit übrigens auch) einfach nur von der nächsten großen Reise.
Und vor allem ich liebe es, mich im Vorfeld zu informieren und die Reise zu organisieren. Als ich mich dazu entschieden habe, nach Bali zu reisen, erfuhr ich im Internet, dass die beste Reisezeit von Mai bis Oktober wäre. Allerdings wollte ich so spät nicht verreisen, wenn ich im Februar bereits in Thailand wäre und von dort eine gute Anbindung nach Indonesien hätte.
 Während wir hier in Europa das Jahreszeitenklima haben, so findet man in Asien vorrangig das Tageszeitenklima vor. Entweder es ist Trocken- oder Regenzeit. Dennoch hielt mich die Regenzeit nicht von meiner Reise ab. Tatsächlich war es sogar eine gute Entscheidung, ganz bewusst in der Regenzeit nach Bali zu reisen - warum erfahrt ihr in diesem Post!