SUNDANCE 20 JAHRE - DM PAKET

Mittwoch, 16. März 2016

Ich weiß noch, wie meine Mutter mich fragte "Lara, hast du irgendwas bestellt?" und mir dabei das kleine Paket zeigte. Ich schaute sie darauf ratlos an und gemeinsam packten wir dann voller Freude das Paket aus, haha! Ich durfte nämlich einige Produkte von DM testen, um genauer zu sein die Produkte der Marke Sundance, die 20 jähriges Jubiläum feiert.
Heute möchte ich euch daher den Inhalt des kleinen Paketes vorstellen, welches mir von DM zur Verfügung gestellt wurde, um euch meinen ersten Eindruck preisgeben! Beim Recherchieren ist mir aufgefallen, dass sogar zwei Produkte vegan sind, aber darauf gehe ich gleich nochmal ein! :)


Das erste Produkt war diese Sonnencreme mit dem Lichtschutzfaktor 20, welche für das Gesicht und Dekolletee geeignet sein soll. Die Verpackung ist ähnlich, wie die der anderen Cremes, mit orange Tönen bunt gestaltet. Als ich dann die Creme benutzte, bemerkte ich den angenehmen Geruch. Ihr kennt doch sicherlich alle diesen typischen Sonnencreme Geruch? Hier war der Geruch viel angenehmer und hält auch erstaunlicherweise sehr lange an.
Die Creme verspricht natürliche Bräune ohne Selbstbräuner, einen Schutz durch Vitamin E und soll Feuchtigkeit spenden. Besonders toll finde ich aber, dass das Produkt vegan ist und anscheinend soll das Produkt auch wasserfest sein. Sollte das Produkt halten, was es verspricht, könnte es sich zu einem guten Begleiter für den Sommer entwickeln!


Das zweite Produkt war die Sonnenmilch mit dem Lichtschutzfaktor 30, die sich von der Verpackung kaum zu dem oberen Produkt unterscheidet. Anders als oben kommt hier wieder der typische Geruch hervor und das Produkt ist nicht vegan. Allerdings finde ich das bei einem LSF 30 nicht ganz so schlimm.
Die Sonnenmilch soll durch grünen Tee-Extrakt und Vitamin E vor freien Radikalen schützen und die sonnenbedingte Fältchenbildung vorbeugen. Zugegeben, ich bin gegenüber dem Versprechen der Fältchenbildung etwas skeptisch, aber dafür teste ich die Produkte ja, haha :p


Kommen wir nun zum letzten Produkt, der Apres Lotion. Die Verpackung hebt sich deutlich von den zwei anderen Produkten ab, was ich aber berechtigt finde, da sich die Verwendung jeweils unterscheidet. Das vegane Produkt soll mit Aloe Vera die sonnengestresste und trockene Haut beruhigen und dabei Feuchtigkeit spenden.
Ich finde solche Produkte für den Sommer und gerade für den Urlaub nicht weg zu denken, weshalb ich mich schon über das Testen der Produkte freue!


Zudem war noch ein Wasserball und eine kleine süße Karte beigepackt, die ich euch nicht vorenthalten wollte!

Kennt ihr die Produkte von Sundance oder habt ihr sie vielleicht sogar schon mal verwendet?

Habt noch einen schönen Tag! <3
Lara

Kommentare:

  1. Great products

    xx LL

    www.lalouuula.com

    AntwortenLöschen
  2. Hey, richtig schöne Produkte, ich benutz immer die spezial Sonnencremes aus der Apotheke haha :D Du hast eine neue Leserin!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Samstag, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. So, wie deinen Mama hat meine Mama auch reagiert, "Marie, was hast du schon wieder bestellt?" haha.
    Wie du vielleicht weißt, habe ich das Produkt auch erhalten!
    Meine Meinung bisher ich so ähnlich, wie deine, aber ich werde sie erst nach einer ausführlichen Testung vorstellen!
    Liebe Grüße, Marie<3

    http://always-beautifulixx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich sehr, dass du die Produkte testen kannst. Ich benutze die Produkte von Sundance auch sehr gern, denn das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Ich finde die Sonnencreme ohne Selbstbräuer sehr interessant. Übrigens ein toller Beitrag.

    Liebe Grüße Prisca

    AntwortenLöschen