ALL THE LOVERS

Montag, 28. Mai 2018

Vorgestern war ich mit meiner Mutter unterwegs, um am späten Nachmittag noch Fotos zu machen. Für mich persönlich ist das eine super Ablenkung, da ab heute bei mir die Klausurenphase startet. Übernächste Woche stehen gleich 3 Klausuren an und da ich weiß, wie schwer es sein kann, am Nachmittag nach 17 Uhr noch zu lernen, wenn man eh schon völlig kaputt ist, habe ich bereits in der vergangenen Ferienwoche gelernt. Diese sind wie immer recht schnell vergangen - und das obwohl ich gar nicht verreist bin. Demnach will ich euch heute also mein Outfit vom vergangenen Samstag zeigen und euch gleichzeitig auch ein wenig von den anstehenden Dingen und Neuigkeiten berichten.



Ich persönlich bewundere ja derzeit alle Schüler und Schülerinnen, die das Abitur hinter sich haben. Ich wüsste an ihrer Stelle zwar nicht direkt, wie es für mich weiter gehen würde (wobei ich schon einige Ideen hätte..), aber ich freue mich derzeit einfach riesig auf den Moment, wenn das Thema Schule und Abitur einfach mal abgeschlossen ist. Leider ist dieser Zeitpunkt erst nächstes Jahr. Viele meiner Mitschüler haben sich bereits dazu entschlossen, nach der 12. Klasse zu gehen, um eine Ausbildung anzufangen. Eine Entscheidung, die man für sich selbst wählen muss, wobei ich das letzte Jahr jetzt auch noch hinter mich bringen will - zumal dieses ja eh nicht mehr sonderlich lang ist bzw. wird.

Bis dahin probiere ich aber die Zeit noch etwas zu genießen. Klingt vielleicht komisch, wenn man mit Schule meist nur Stress verbindet, aber in gewisser Weise ist das ja auch ein kleines Lebenskapitel. Als wohl größter Abiturjahrgang an unserer Schule mit mehr als 100 Abiturienten werden wir dann noch vor den Sommerferien nach Krakau auf Studienfahrt fahren. In Polen war ich noch nie und wenn ich ehrlich bin, waren wir bei der Verkündung dieses Reiseziels alle etwas skeptisch, aber ich lasse mich einfach von der Reise überraschen. Solche "Klassenfahrten" bieten ja eigentlich immer einige Überraschungen, wobei ich danach immer ziemlich ausgelaugt und müde bin.


Dann werde ich vor den Ferien auch mein Latinum abschließen. Religion, Latein und Literatur fallen als Fächer für mich dann nach so vielen Jahren weg, was die Sache auch für mich in der kommenden 13. Klasse dann etwas leichter gestaltet, da ich somit logischerweise weniger Stunden und Fächer habe.

Vielleicht habt ihr auch schon auf Snapchat (pizzabae) gesehen, dass ich mittlerweile mehrmals im Auto bin, um genau zu sein in meinem Auto, da ich zu Beginn des Jahres meinen Führerschein (endlich!!) fertig gemacht habe und seit längerem stolzer Besitzer eines Beetles bin. Ich war am überlegen zu dem Thema einen Blogpost zu veröffentlichen, allerdings war das Thema Führerschein für mich eher belastend, weshalb ich mir diesbezüglich noch nicht ganz so sicher bin.
Auf jeden Fall wollte ich spätestens in den Sommerferien dann auch mal auf eigene Faust Deutschland erkunden oder anderweitig mit dem Auto verreisen, um das Ende dieses Themas so ein wenig zu "feiern", haha!



Außerdem habe ich derzeit etliche Blog Ideen, von denen ich hoffentlich auch einige umsetzen kann. Bei mir spielt da ja leider oft die starke Ungeduld mit, sodass ich am liebsten alles sofort erleidigen will, aber ich möchte mich insbesondere in den Sommerferien noch mehr meinem Blog widmen und noch aktiver sein, als ich es derzeit schon bin. Mein Plan mindestens einmal pro Woche hochzuladen geht eigentlich recht gut auf und ich hoffe, dass auch euch diese Regelmäßigkeit gefällt!:)


Nun noch zu meinem Outfit. Wie ihr oben höchstwahrscheinlich bemerkt habt, habe ich in dem Post das Lied "All the Lovers" von Kylie Minogue verlinkt. Es ist schon eine Weile her, dass dieses Lied veröffentlicht wurde, wobei ich derzeit total gerne alte Lieder höre - und damit meine ich nicht nur Lieder von 2000, sondern auch aus den 70ern bis 90ern, haha! Für mich haben diese Lieder irgendwie einen ganz besonderen Vibe, wenn man das so sagen kann, zumal ich mit den Liedern aus den vergangenen 10 Jahren auch einige Erinnerungen verbinde. Das Lied von Kylie ist irgendwie etwas "kitschig" und ein Song, den man im Club derzeit wohl eher selten bis gar nicht hören würde. Trotzdem schwirrte mir der Song sofort im Kopf herum, als ich dieses T-Shirt gesehen bzw. gekauft habe. 
Da für mich innerlich immer noch irgendwie Frühling ist (gibt es den eigentlich noch? Ich habe das Gefühl, dass der Frühling in Deutschland nur noch ein paar Tage spürbar ist und dann sofort in ein Wetter umschwankt, das sich mit knalligen 30 Grad auszeichnet), habe ich das Shirt mit einer Leggings kombiniert, die mich etwas an meine Kunstleder-Hosen erinnert. Ich trage total ungern Shorts und bin so ziemlich die letzte, die im Sommer mit kurzer Hose rum rennt, sodass ich mich zudem für ein Paar Sneaker entschieden haben, die etwas offener und luftiger waren. Die Sneaker mit großer Schleife, habe ich schon mehrfach im Snipes Online Shop gesehen und musste sie dann auch haben, da sie meiner Meinung nach den Look super abrunden können. Sie sind zwar schlicht, aber die Schleife gibt dem Look irgendwie noch etwas feminines, was mir sehr gut gefällt. 

 

Auf dem Nachhauseweg habe ich dann noch das obere Schild entdeckt, bei dessen Anblick meine Mutter und ich sofort lachen mussten. Die Wut und Frustration, die dahinter steckt, ist schon so stark, dass sie beinahe witzig ist, sodass ich es unbedingt mit in diesen Beitrag einbinden wollte.

Was steht bei euch demnächst so an? Habt ihr schon Urlaubspläne?

Lara

Kommentare:

  1. Sehr schöner Beitrag & dein Outfit gefällt mir echt gut - ich liebe pink! Ich habe mein Abitur im März diesen Jahres abgeschlossen & du glaubst gar nicht was das für ein Gefühl war, als ich mein Abiturzeugnis in den Händen gehalten habe. Die Last der letzten 13 Jahre fällt einem wirklich von den Schultern! Und glaub mir, nach dem Abitur kommt eh alles anders als man denkt, aber man findet seinen richtigen Weg! Ich wünsche dir noch viel Glück und Erfolg für dein Abi <3
    Kristine | kristykey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag pink auch total gerne, möchte aber nicht gleich super girly wirken, sodass ich es gerne mit Schwarz kombiniere :)
      Dir Glückwunsch zum bestandenen Abitur - ich fiebere diesem Moment jetzt schon entgegen :D
      Und natürlich Danke xx

      Löschen
  2. Ich trage auch super selten kurze Hosen :D Mir gefällt das einfach nicht. Ich bin dieses Jahr mit dem Abi durch und kann dir daher sagen, dass das Gefühl unheimlich befreiend ist! Ich habe die Oberstufenzeit tatsächlich aber auch genossen, so stressig sie auch war :) Daher wünsche ich dir noch ganz viel Erfolg in der 13. Klasse, das packst du!

    Liebe Grüße,
    Rica von Ivory Beauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und auch dir Glückwunsch zum bestandenen Abitur <33

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch!
    Alles Liebe, Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. So ein süßer Look, steht dir richtig gut. Ich wünsche dir alles Gute für deine Klausuren!

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Fotos <3
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft, Durchhaltevermögen und vorallem Erfolg für die anstehende Klausurenphase. Du packst das! Ich habe seit letzem Jahr mein Abi in der Tasche und kann dir sagen: Der Stress und die manchmal eintretende Frustration lohnen sich. Das Gefühl, wenn du dein Abi hast und einfach nur relaxen kannst, ist echt das Beste! :)

    Das Parkverbotschild ist ja mal mega witzig - richtig gute Idee eigentlich. So kapiert's jeder :D

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
  6. So ein schöner Post.. die Bilder sind total schön geworden :)
    Ich habe jetzt bald meine mündliche Prüfung.. und dann kann ich mich endlich voll und ganz auf mich selbst konzentrieren..
    Im Juli werde ich nach Berlin ziehen.. darauf bin ich schon so unglaublich gespannt und voller Freude <3

    Alles Liebe, Lea von http://leachristin.com

    AntwortenLöschen
  7. Du, Krakau ist ganz wunderbar! Ich war schon zweimal dort, mach dir also keine Sorgen!
    Das Shirt passt so toll zu deinen Haaren!

    -Kati
    Almost Stylish

    AntwortenLöschen
  8. Love the outfit and pink love t-shirt with those super cute shoes Gorgeous xoxo Cris
    https://photosbycris.blogspot.com/2018/06/a-day-out-to-celebrate-zaful-4th.html

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lara, auch wenn das wahrscheinlich schwer vorstellbar ist, solltest du dich auf die restliche Schulzeit freuen, die geht schneller vorbei als du denkst und es ist wirklich ein so schönes Lebenskapitel :) Polen hört sich doch super an, da war ich auch noch nie, habe aber in letzter Zeit viel davon gehört und eine Klassenfahrt ist doch immer spaßig, egal wo man ist :)

    Die Fotos sind übrigens super! *-*

    Wünsche dir noch ganz viel Kraft und Erfolg, das machst du schon! xx

    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen
  10. Schöner Beitrag und herzlichen Glückwunsch zum eigenen Auto! Genieße dein letztes Schuljahr, du wirst die Schule bestimmt vermissen wenn du erstmal arbeiten gehst :)
    Viele Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  11. ein wirklich schönes outfit und tolle bilder!
    ich hoffe, du hast deine klausuren gut hinter dich gebracht. mir ging es am ende der schulzeit auch so das ich gar keine lust mehr hatte.. aber da muss man ja leider durch
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Babe, you have the loveliest photos here! You look so lovely too.

    AntwortenLöschen