MY FAVORITES OF 2019

Dienstag, 7. Januar 2020

Bevor ich euch mitteile, was für mich in dem kommenden Jahr so alles ansteht (vieles ist derzeit noch ein wenig in Planung :p), dachte ich, dass es cool sein könnte, wenn ich euch meine Favoriten aus dem vergangenen Jahr zeige. Es gibt ja etliche Blogger, die meist monatlich ihre liebsten Produkte vorstellen, aber ich konsumiere einfach viel zu wenig als dass ich euch das ständig zeigen könnte. Genauso nutze ich auch nicht immer die neusten Beauty Produkte, sodass ein allgemeiner Beitrag für mich am besten erschien. Neben den klassischen Beauty Produkten will ich euch nämlich auch noch andere Favoriten zeigen - zum Beispiel aus dem Bereich Lifestyle etc. 



Shine On Whitening Zahncreme von Perl Weiss
Die Zahncreme habe ich damals ganz zufällig entdeckt - sie stach mit der knalligen pinken Verpackung total raus, haha! Was mir aber noch viel mehr gefällt ist, dass die Zahncreme nach Acai und Minze schmeckt und wer mich kennt, der weiß, dass ich Acai liiebe. Genauso hellt die Zahncreme die Zähne auch immer leicht auf und gehört damit zu meinen jährlichen Favoriten.

Reinigendes Handgel von dulgon 
Eigentlich ist es ein Desinfektionsgel wie jedes andere auch, allerdings kam es mit der pinken "Vorrichtung", die dazu dient, das man das Gel in der Tasche befestigen oder aufhängen kann. Man kann die Halterung für weiteres Handgel wiederverwenden und sie hat bei mir schon oft verhindert, dass das Handgel in meiner Tasche ausläuft. 


Friseur-Schere von Amazon
Ich gehe nicht wirklich oft zum Friseur - wenn dann nur, um meine trockenen Spitzen schneiden zu lassen. Mit der Schere kann man aber auch ganz einfach Zuhause den Spliss vorbeugen und muss daher nicht immer direkt zum Friseur :)

Gesichts-Massage-Roller von Primark
Als ich vor kurzem in Bielefeld bei Primark zum Stöbern war, hab ich ganz zufällig diesen kleinen Roller gefunden. Einen ähnlichen habe ich mit Steinen immer auf Instagram gesehen und wollte diese Roller einfach mal selber ausprobieren. Die Haut wird gut durchblutet und Schwellungen (beispielsweise morgens an den Augen) können gemildert werden. Generell ist das Gefühl danach auch einfach sehr angenehm, sodass ich den Gesichtsroller mittlerweile täglich nutze!


Wiederverwendbare Abschminkpads von Malaca Cura
... sparen nicht nur Geld, sondern schonen auch die Umwelt!


Glücksgefühl Orangenblüten Deo von CD
Das Deo hat bei mir echt lange gehalten und hat einfach einen angenehmen, aber nicht penetranten Geruch. CD führt auch keine Tierversuche durch und die Deos haben keine Aluminiumsalze, sodass ich das Deo demnächst sicherlich nachkaufen werde.

Nutri-realaxing oil von Sothys
Dieses habt ihr bereits in dem Beitrag gesehen, in dem ich euch die Sothys Box in der Herbst Edition gezeigt habe. Ab da an habe ich das Öl gerne nach dem Sport genutzt - es zieht schnell ein und strafft die Haut.

Anti-Pickel Patches von Balea
Die kleinen Patches habe ich immer abends vor dem Schlafen auf die Haut geklebt - immer dann, wenn sich an der jeweiligen Stelle ein Pickel bildete. Am nächsten Morgen war der Pickel meist komplett weg oder ziemlich abgemildert :)


Anti-Pickel Sos-Gel von Balea
Da mich die Patches damals so überzeugten, probierte ich auch das Gel aus der selben Reihe aus. Mit diesem erzielte ich ganz ähnliche Ergebnisse. Durch die kleine Größe ist es auch praktisch für unterwegs.


Wireless Kopfhörer von Primark
Ich mache eigentlich immer Zuhause Sport oder gehe wenn ab und an mal draußen laufen und mich hat es so genervt, dass beim Laufen jedes Mal die Kopfhörer aus dem Ohr fielen und man ständig mit den Kabeln beschäftigt war. Da ich die kabellosen Kopfhörer lediglich zum Sport haben wollte, habe ich mir ganz einfache von Primark geholt. Ich finde die Sound-Qualität echt gut und für meinen Bedarf reicht es vollkommen aus.


Goldene Ketten von H&M
Ich habe sie im Sommer total gerne in unterschiedlichen Längen zu meinen Outfits kombiniert und finde sie immer noch total schön!

Rosefield Uhr
Durch die sowohl silbernen als auch goldenen Elemente passt sie zu allem!


Aspirin Effect
Ich mag ja gar nicht die Aspirin Tabletten, die sich im Wasser auflösen. Das Wasser konnte ich einfach nie wirklich austrinken und für unterwegs war das natürlich auch nichts. Die kleinen Tüten sind da hilfreicher und schmecken auch nicht total nach Medizin.

Emla Creme
Kopfschmerzen hatte ich letztes Jahr nämlich häufig - teils bedingt durch Impfungen. Ich bin wenn es um Impfungen geht ein echter Angsthase, allerdings konnte ich mit der betäubenden Creme die Angst überwinden. Eine Stunde bevor man geimpft wird, cremt man die Stelle ein und klebt ein Pflaster drauf. Dadurch habe ich so gut wie fast gar nichts gemerkt und schlussendlich eignet sich die Creme auch super zum schmerzfreien epilieren oder auch tätowieren.

Dextro Energy
Ich liebe Traubenzucker - erinnert mich total an diese Lollies, die ich früher als Kind immer gerne aß.



Das waren meine Favoriten - wie ihr seht, ist es total gemischt.

Welche Produkte habt ihr im vergangenen Jahr gerne genutzt?

Lara

Kommentare:

  1. Echt toller Post. Ich habe ja auch schon so einen veroeffentlicht und finde das auch bei anderen echt spannend was so die Jahresfavoriten waren. Die Anti Pickel Produkte von balea finde ich auch echt ueberzeugend. Und die Zahncreme muss ich mal testen. Auch den Schmuck finde ich super schoen.

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Post! Besonders den Schmuck finde ich sehr schön :) Die Zahnpasta wäre auch was für mich, muss aber erst noch einige Tuben aufbrauchen. Ich habe zu Hause auch eine Friseurschere, nutze die auch für vereinzelten Spliss oder lasse mir von meiner Mutter damit die Spitzen abschneiden.
    Ich habe mal überlegt, irgendwie gab es für mich gar keine wirklichen Jahresfavoriten 2019. Entweder ich habe meine Favoriten der Jahre davor benutzt oder ich habe einfach zu viel gewechselt und kein Produkt wirklich lange gerne benutzt. Bzw. muss ein Jahresfavorit für mich auch bedeuten, dass ich ihn nachkaufe, so wirklich überzeugt hat mich da nichts. Dafür habe ich in den letzten Wochen/Monaten ein paar tolle Dinge entdeckt und werde dazu bald mal einen Post über aktuelle Favoriten erstellen :) Vielleicht werden die ja zu den Jahresfavoriten 2020 :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank! Ja, so eine Schere ist da relativ praktisch :) Vielleicht entwickeln sich ja bei dir noch einige Favoriten xx

      Löschen
  3. Das sind tolle Favoriten und ich kannte davon noch gar nichts.^^ So einen allgemeinen Beitrag finde ich super. Zudem müssen solche Favoriten Beiträge auch nicht immer nur neue Produkte enthalten wie ich finde, denn bei der großen Marktüberflutung finde ich immer wieder neue und tolle Produkte, die schon Jahre auf dem Markt sind, ich aber eben noch nicht kannte. :-)

    Liebe Grüße,
    Cindy ❤

    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, danke! Es ist auch immer wieder interessant, neue Produkte kennen zu lernen :)

      Löschen
  4. great post
    happy New Year
    http://www.mosaictrends.com/

    AntwortenLöschen
  5. Echt eine tolle Zusammenfassung von deinen liebsten Produkten!
    Was meine liebsten Produkte im vergangenen Jahr waren kann ich ehrlich genau nicht so sagen, da ich da nicht so drauf achte und die meisten Produkte auch schon seit Jahren verwende.

    xx, Marie
    https://marieceliine.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wirklich tolle Favoriten. Ein paar kenne ich tatsächlich schon.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
  7. ich liebe goldschmuck! trage auch sehr gerne mein großes M :)
    xx

    https://www.melinadulce.com/

    AntwortenLöschen
  8. Solche widerverwendbaren Pads muss ich mir jetzt auch ednlich mal besorgen! Das wäre wirklich sehr sinnvoll.

    AntwortenLöschen