I'M BACK WITH A NEW OUTFIT AND A LIFE UPDATE

Dienstag, 17. Oktober 2017

Zwar waren es "nur" etwas mehr als zwei Wochen, in denen ich hier auf meinem Blog nichts hochgeladen habe, aber es kommt mir persönlich vor wie eine halbe Ewigkeit. Mir liegt das Bloggen wirklich sehr am Herzen, und umso glücklicher bin ich, dass in einer Woche meine Herbstferien starten und ich etliche Dinge endlich erledigen kann.
Genauso ist unglaublich viel in der vergangenen Zeit passiert, das für mich etwas mehr in den Vordergrund rückte, und ich dann deswegen meist keine Zeit für Beiträge hatte. Am Wochenende probierte ich, möglichst viel für den Blog zu tun, indem ich beispielsweise Outfits fotografierte - eins davon möchte ich euch heute mit einem Life Update zusammen zeigen.



Was war also eigentlich los?

Naja, die eigentliche Erklärung hierfür ist die Schule, die leider auch erstmal Hauptgrund dafür sein wird, wenn Blogbeiträge unregelmäßig hochgeladen werden. Vergangene Woche schrieb ich 3 Klausuren - davon eine im Leistungskurs 4 Stunden lang, und eine weitere wartet gemeinsam mit einer Englisch-Klausur in der kommenden Woche auf mich. Dazu kommt mein eigenständig aufgebauter Leistungsdruck, die Hausaufgaben, die Schule bis 17 Uhr, und irgendwo möchte man dann noch etwas Zeit mit Freunden verbringen, sodass für andere Dinge eigentlich gar keine Zeit bleibt. Trotzdem möchte ich diesen Blog hier fortführen, allerdings ist dies nicht immer ganz so einfach, da ich auch bezüglich meines Blogs die Erwartungen an mich selbst gesteigert habe. Ich setze mich lieber für längere Zeit an einen Beitrag, hinter dem ich vollkommen stehe, als um es plump zu sagen, nur irgendwas hinzuklatschen. Auch das Planen und Fotografieren ist natürlich irgendwie Arbeit, aber es ist dann doch Arbeit, die mich glücklich macht.
Zu all dem kam dann noch, dass bei mir privat auch noch viel los war. Ich war/bin in letzter Zeit sehr oft krank gewesen, war im Krankenhaus, und war bei etlichen Ärzten, bis ich dann irgendwann mal eine konkrete Diagnose erhielt. Das ist leider sehr ärgerlich, aber es zeigt mir persönlich wieder, wie wichtig die eigene Gesundheit ist.



Was kommt ab jetzt?
Nach all dem ganzen Durcheinander folgt nun hoffentlich langsam wieder etwas Ordnung. Die ganzen Bilder (Ich habe sogar noch unveröffentlichte aus den vergangenen Urlauben..!) möchte ich noch teilen, und die Beiträge dazu verfassen. Falls ihr diesbezüglich besondere Wünsche habt, könnt ihr mir das gerne sagen!:)
Zeitweise habe ich  außerdem meine Vorhaben in die Tat umgesetzt, und einen kleinen Teil des YouTube-Videos erstellt. Ich probiere an diesem Projekt in den Ferien weiter zu arbeiten, aber ich habe in den Sommerferien manchmal bis zu 4 Stunden nur für eine einzige Minute des Videos gebraucht. Wer hätte gedacht, dass das so eine große Videologistik ist?:D Generell würde ich gerne ab und an Videos erstellen - es macht einfach so viel Spaß. Aber erstmal soll das Eine bearbeitet werden, bevor ich wieder 20 Punkte habe, die ich erledigen möchte, und dann nicht weiß, wo ich genau anfangen soll.
Seit so langer Zeit möchte ich ja auch noch mein Zimmer renovieren, und es ist mittlerweile fast fertig. Mich persönlich störte aber immer der Boden, und auch der Kleiderschrank soll ausgemistet werden, was ebenfalls in den Ferien erledigt werden soll. In den ersten Ferientagen wird nämlich ein neuer Boden verlegt, aber wenn all das geschehen ist, bin ich endlich fertig, worauf ich mich so sehr freue! Dann folgt wohl auch endlich die Roomtour, die ich schon so so lange machen will!
Letztendlich weiß ich aber nicht, inwiefern ich alle Vorhaben umsetzen kann, da alles natürlich viel Zeit beansprucht. Deswegen kann es, wie bereits erwähnt, noch dazu kommen, dass ab und an unregelmäßig Beiträge online kommen, aber so bleibt es sicherlich nicht für immer!
Regelmäßig lade ich aber ungefähr alle 2-3 Tage einen Instagram Post hoch. Schaut da gerne auch vorbei :)


Kommen wir nun noch zum Outfit. Freundlicherweise durfte ich mit Zaful kooperieren, die mir unter anderem diese Jacke zur Verfügung gestellt haben. Ich liebe ja Lederjacken, und trage insbesondere diese aufgrund von ihren vielen Details total gerne. Eine ehrliche Review zu all dem wird aber wahrscheinlich auch noch veröffentlicht werden, also seid gespannt :)
Zu Lederjacken kann man ja in Prinzip alles tragen, aber ich habe mich für eine matte (Kunst-)Lederleggins entschieden, die in Nähe der Fußknöchel einige Schnürungen hat. An dem Tag war das Wetter zudem sehr gut, sodass ich mich für ein knall gelbes Shirt entschieden habe - schon allein wegen der Aufschrift "hell was boring", haha!
Und als hätte ich die Shootinglocation gewusst, entschied ich mich für einen pinken, aber eher natürlichen Lippenstift. Keine Ahnung warum, aber derzeit trage und kaufe ich einige, und dieser ist einer meiner Lieblinge! Er war ein Fashionweek-Goodie, der mir zugesendet wurde, und es handelt sich dabei um den L'Oreal Color Riche in der Farbe Julianne's Delicate Rose. Anscheinend ist dieser gar nicht mehr im Handel, aber ich bin mir sicher, dass sich eine solche Farbe in ähnlichen Varianten wiederfinden lässt.




Habt noch einen schönen Tag x

Lara

Kommentare:

  1. Das mit der Schule kenn ich nur zu gut! Deswegen muss ich meinen Blog auch etwas schleifen lassen im Moment, aber das geht nun mal vor! Toller Beitrag!
    Ganz liebe Grüße
    Kristine | kristykey

    AntwortenLöschen
  2. Cudowne zdjęcia! ❤️

    riwlawn.blogspot.com
    Mój blog

    AntwortenLöschen
  3. Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, ob die Kommentareingabe gerade funktioniert hat oder nicht, da die Seite abgestüzt ist. Wenn ja, kannst du dieses ja löschen :)

    Auf jeden Fall geht es mir zur Zeit ähnlich. Ich komme kaum noch dazu neue Beiträge zu schreiben, aber wir bleiben dran! :) Gehst du auch in die 12. Klasse?
    Und die Bilder sind klasse! Tolle Location und cooles Outfit!
    Alles Liebe und hab eine tolle Woche :)
    Celine

    http://ceyourgoals.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ja, ich gehe in die 12. Klasse, mache aber das dreijährige Abitur, also hab danach noch ein Schuljahr vor mir :)

      Löschen
  4. Tolles Outfit und schöne Bilder!
    lles Liebe, Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Das T-Shirt steht dir ja unfassbar gut- wow! :) Was Schule betrifft fühle ich absolut mit dir, bei mir leidet der Blog auch gelegentlich darunter, ich hoffe aber, dass ich das trotzdem alles unter einen Hut bekomme. Aber manchmal, bin ich ganz ehrlich, da bin ich einfach nur froh, schlafen zu können und mich nicht noch um etwas zu kümmern :/ Aber krass, wie sehr sich die Ferien verschieben, ich muss seit gestern wieder in die Schule :D

    Liebe Grüße & ganz viel Erfolg bei den Klausuren!
    Rica von Ivory Beauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann ich genauso gut nachvollziehen. Das alles zu regeln ist echt viel Aufwand, aber trotzdem hängt man irgendwie an dem Bloggen, und es ist ja zudem irgendwo auch ein Hobby für das man gerne Zeit investiert :)

      Löschen
  6. Mir gefällt der Look sehr gut. Besonders das T-Shirt ist toll.
    Du hast übrigens ein total außergewöhnliches und schönes Gesicht!

    Liebe Grüße,
    Lara
    www.likethewayidoit.de

    AntwortenLöschen
  7. Hoffentlich gehts dir gesundheitlich schon wieder besser und der Stress lässt auch bald nach. :)
    Vielleicht willst du uns ja schon im Renovierungsprozess teilnehmen lassen, das würde mich echt interessieren :D

    xx
    Josie / Warm Winters Blog

    AntwortenLöschen
  8. Super schönes Outfit! Ich freue mich, dass jetzt wieder regelmäßiger Beiträge von dir kommen werden, aber mach dir keinen Stress. Schule geht leider vor... An deinem Look gefallen mir vor allem deine Tasche und deine Sonnenbrille. Die passen super dazu. Zu einer Hose mit solchen Schnürungen habe ich auch schon einen Post veröffentlicht, da ich sie so so schön finde! :)

    Liebe Grüße
    Kim :)
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Lara!
    Du macht das genau richtig - man muss eben Prioritäten setzen! Und wenn man zur Schule, Uni, Ausbildung geht, hat das eben Vorrang :) Aber ich weiß ganz genau was du meinst. Man macht sich eben selber auch Druck, dass kenne ich selbst zu gut. Man möchte natürlich dem Blog auch gerecht werden und regelmäßig Content hochladen, aber manchmal da geht es eben nicht. Und dann ist man nur mutig, wenn man sich das eingesteht und das ganze kurzen Warten lässt :)
    Dein Outfit finde ich übrigens ganz toll! Und besonders die Wahl der Location - das Lila passt herrlich zu dem Gelbton!

    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag und eine tolle Restwoche!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider muss ich das mehr oder weniger. Manchmal würde ich dann doch gerne mehr Zeit in den Blog stecken, aber erstmal hat das Vorrang.
      Und Danke x

      Löschen
  10. Das Outfit ist mega schön! Toller Post!❣️��

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Liebe!

    Das mit der Schule kenne ich sehr gut, kann daher alles gut nachvollziehen. Und die geht nun mal vor. Und dein Outfit steht dir super! :-)

    Viele liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende!
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. ich haenge auch mit dem bloggen hinterher weil der alltagsstress manchmal doch mehr zeit als gedacht beansprucht.

    xo. tthuy | RubyliXious

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal unterschätzt man das total! Bin mir sicher, dass sich das aber auch bei dir wieder legen wird :)

      Löschen
  13. Das Outfit gefällt mir wirklich super! Ich mag Lederjacken total gerne. Ich hatte auch grade eine kleine Blogging Pause, manchmal gehen einfach andere Sachen vor:)

    Liebe Grüße
    Laura♥
    sparklingpassions.de

    AntwortenLöschen
  14. Manchmal braucht man einfach eine Pause, das verstehe ich vollkommen ! Ich schreibe momentan meine Bachelorarbeit und blogge da auch nicht so oft wie ich gerne würde, weil bei mir auch Posts, hinter denen ich vollkommen stehe, über häufigeren Posts stehen.

    Und das Outfit ist klasse !

    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und dir weiterhin viel Erfolg bei der Bachelorarbeit!

      Löschen
  15. Toller Beitrag! Ich war fast den ganzen September lang krank, da ich eine akute Bronchitis hatte. Ich habe ununterbrochen gehustet und es ging mir richtig schlecht. Da habe ich auch gedacht, dass die eigene Gesundheit am wichtigsten ist.
    Wenn ich irgendwie gestresst bin, dann mache ich eben eine kleine Blogpause und schreibe danach mit frischen Ideen weiter am Blog :)

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen
  16. Also erst einmal tolles Outfit!
    Vor allem das gelbe T-Shirt gefällt mir sehr.
    Mit dem Stress geht es mir leider genauso wie dir.
    Nur das ich dieses Jahr schon mein Abitur mache.
    Aber nicht mehr lang, dann sind die stressigen Tage auch vorüber:)

    Liebe Grüße

    http://mnehac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Lara,
    das Outfit ist wiedermal richtig gelungen und die Bilder superschön!
    Dass man oft nur unregelmäßige Beiträge posten kann, kann ich absolut nachvollziehen. Und gut 2 Wochen sind eigentlich auch kein langer Zeitraum, wobei ich zugeben muss, dass es mir auch wie eine Ewigkeit vorkam!:D Das liegt daran, dass dein Blog einer meiner Lieblingsblogs ist, bei dem ich öfters mal reinschaue und bei dem mir somit deutlicher aufgefallen ist, dass nichts kam. Andererseits freut man sich dann aber umso mehr, wenn was neues kommt! :-)) Bei anderen Bloggern, die jede Woche etliche Posts veröffentlichen, komme ich mit dem Lesen oft nicht hinterher, was eigentlich schade ist. Bei weniger Posts kann man sich Jeden in Ruhe anschauen und man verpasst einfacg nichts. Also mach dir nicht zu viel Stress :-))
    Viele liebe Grüße,
    Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  18. So, wie es bei dir mit der Schule ist, ist es bei mir mit der Uni. Ich habe so viel um die Ohren, dass ich kaum dazu komme etwas zu verfassen. Ich habe auch nicht viele Beiträge vor verfasst, da ich dachte, dass das Semester nicht so "schwer" bzw. voll bepackt sein wird. Aber ich habe eine nicht ganze Woche frei, dementsprechend wir viel vorgearbeitet für meinen Blog :)
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Plänen :) Und auf die Room Tour bin ich auch sehr gespannt :)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Abend!
    magdaeva von https://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

    AntwortenLöschen