TIME FLIES!

Freitag, 30. März 2018

Meine Lieben,
Es ist mehr als schnell gegangen, aber schon sind die Osterfeiertage gekommen. Die Zeit verfliegt unglaublich schnell und so auch meine Ferien. Die erste Woche ist ja leider fast schon vorbei, in der ich teils noch meine Grippe auskurierte, aber natürlich auch, wenn es denn möglich war, einige Dinge erledigte. Für unseren Hund haben wir jetzt somit alles erledigt, denn erst gestern war ich beim Tierarzt und durfte ein paar Vorkehrungen treffen. In einem meiner letzten Beiträge fragte ich euch, ob ihr daran Interesse hättet, dass ich einen Blogbeitrag zum Thema Hund verfasse und einige von euch haben das sehr befürwortet. Schreibt mir hierzu gerne eure Fragen oder Wünsche, denn ich selbst wusste beispielsweise etliche Dinge nicht, die ich erst jetzt als Hundebesitzer erfahren habe. Ich könnte mir gut vorstellen, ein paar eurer Fragen zu dem Thema zu beantworten, den Hund irgendwie vorzustellen, oder generell ein Beitrag zum Thema Hund und dessen Anschaffung und Ausstattung zu verfassen. Um ehrlich zu sein, hätte ich demnach unzählige Ideen, möchte wenn aber auch gerne auf eure Anregungen eingehen.
Allerdings soll es heute logischerweise nicht um meinen Hund gehen, sondern um ein Outfit, das ich vor einigen Tagen mit einer Freundin fotografiert habe und euch somit nun heute zeigen wollte!



Das Shooting war mit meiner besten Freundin in der Innenstadt und war ein Treffen nach recht langer Zeit. Meist fordert Schule und Alltag so viel Zeit, dass man kaum noch die Gelegenheit für andere Aktivitäten findet. Jedenfalls ist es bei mir oftmals so und umso schöner ist es natürlich auch, wenn die Absprachen und Planungen aufgehen und das Treffen stattfindet.
Dennoch habe ich festgestellt, dass ich es vermehrt wahrnehme, dass die Zeit, wie bereits erwähnt, zwar unglaublich schnell vergeht, aber dass sich dieser Fakt gar nicht so sehr auf die Freundschaften auswirkt. Etwas Distanz (auch, wenn dieses Wort so negativ beladen ist) tut meist gut und hilft dabei, solche Treffen zu schätzen. Zudem hat man sich dann ja auch so oder so immer sehr viel zu erzählen. Eine meiner Freundinnen in München hat derzeit auch recht viel zu tun und so kommt es oft vor, dass man längere Zeit, vielleicht sogar mehrere Wochen oder Monate, nichts von einander hört. Aber wenn es dann wieder soweit ist, dann ist es so, als wäre kein bisschen Zeit vergangen, wenn ihr versteht, was ich meine. Und sowas macht für mich auch eine gute Freundschaft aus: Vielleicht verändert man sich im Laufe der Zeit, vielleicht ändern sich auch gewisse Umstände, aber die Freundschaft bleibt und wird eventuell sogar noch stärker.


Mittlerweile ist das meines Erachtens eine kleine Seltenheit. Ich kenne es von einigen anderen Freunden und teilweise auch aus meinem Umfeld, dass man sich nach einiger Zeit Funkstille erstmal finden muss und es eben nicht mehr so ist, wie beim letzten Treffen. Da ist es dann manchmal immer etwas komisch, vielleicht sogar befremdlich, wenn sehr viel Zeit vergangen ist. Sowas ist natürlich nicht das Ende einer Freundschaft, aber es zeigt, wie sehr man vom regelmäßigem Kontakt abhängig ist. Das Ganze ist ein Geben und Nehmen und daher ist es auch schön, wenn dieser Prozess klappt, aber eben auch, wenn der Lauf der Zeit keine Auswirkungen auf die Freundschaft hat.


Happiness is the secret to all beauty. There is no beauty without happiness - Christian Dior 

Wie ihr gesehen habt, waren wir danach noch Sushi essen. Es hat nämlich ein neues Sushi Restaurant in der Stadt geöffnet, das auch eine große Auswahl an vegetarischen und veganen Speisen hat, sodass wir diese natürlich auch unbedingt ausprobieren mussten!:) Das Wetter hat sich von dem derzeitigen eigentlich kaum unterschieden: Nichts Halbes und nichts Ganzes. Für sowas liebe ich offene Mäntel und habe deswegen meinen Mantel von Zaful zu dem Outfit kombiniert, der mir freundlicherweise kostenlos zugestellt worden ist. Genauso auch die Hülle von CaseCompany, die ich derzeit immer am Handy habe. Sonst hatte ich ja meist eine weiße Hülle in Marmoroptik, was in meinem weißen Zimmer und in Verbindung mit meiner Tollpatschigkeit fatal war (Mama und ich suchten oftmals stundenlang und fanden das Handy an den merkwürdigsten Stellen..:D). Die Hülle zeigt einige Katzen und durch den pinken Hintergrund finde ich nun sehr schnell die Hülle wieder (#notsponsored)


Wie verbringt ihr die restlichen Feiertage?
Lara

Kommentare:

  1. Ein richtig schönes Outfit, vor allem der Mantel hat es mir angetan! :) Ich kenne es auch, Freunde über lange Zeit nicht zu sehen, aufgrund von Arbeit etc. kommt man nur selten dazu, sich zu treffen, dafür sind die Treffen dann im Endeffekt intensiver, da es so viel zu erzählen gibt :) Ich werde Samstag und Sonntag arbeiten, Monat zu Hause ein paar Dinge erledigen, also nichts Besonderes...

    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Outfit, der Mantel steht dir richtig gut :) & was die Freundschaften betrifft, bin ich absolut auf deiner Seite! Meine beste Freundin und ich sehen uns auch nicht wahnsinnig oft, aber wenn wir uns treffen, merkt man von alldem gar nichts und das ist auch schön so! Die Osterfeiertage werden bei mir recht langweilig verlaufen, nichts Besonderes :)

    Liebe Grüße & ein schönes Osterfest!
    Rica von Ivory Beauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhm muss auch mal sein! Bei mir war auch nicht viel los, wobei ich gerade das sehr genossen habe :)
      Und natürlich vielen Dank xx

      Löschen
  3. Super schönes Outfit - es passt alles so perfekt zusammen! Der Mantel ist ein Traum und steht dir richtig gut!!! :-))) Beim Thema Hund finde ich eigentlich alle Themen interessant.
    Liebe Grüße und schöne Ostern
    Cindy

    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr, sehr schöner Beitrag, Lara! Ich muss zugeben, dass ich echt nichts über Hunde weiß, jedoch würde ich mir irgendwann gerne einen zu legen, denn ich habe das Gefühl, dass Hunde einen einfach verstehen. Ohne, dass man Worte wechseln muss. Es klingt bekloppt, aber ich liebe diese Vierbeiner deswegen :)
    Und zur Freundschaft... bei mir ist es so ähnlich. Mit einer Freundin habe ich oft wöchentlich, aber auch monatlich Kontakt und man versteht sich so, als ob man erst gestern aus einander gegangen ist. Ich denke jedoch auch, dass solch eine Freundschaft mit Reife und Verständnis zu tun hat. Diese Beziehung muss von beiden Seiten so akzeptiert werden und da soll die Person mal nicht angepisst sein, dass man von einer auf die andere Minute nicht antwortet. Das ist meiner Ansicht nach keine Freundin, die deinen Tagesablauf kennt und dich trotzdem unter Druck setzt um zu antworten. Aber mit der Zeit lernt man die Personen kennen, die einem ans Herz gewachsen sind.
    Und das Outfit gefällt mir auch sehr gut, Liebes!

    Für mich heißt es gleich noch zum Osterfeuer (nachts) und dann wird morgen so was wie "Bescherung" gefeiert, danach fahren wir zu meiner Tante und am Montag gibt es ein Familienessen. Und was steht bei dir so schönes an?

    Liebe Grüße und schöne Feiertage! magdaeva von https://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich verstehe sehr gut, was du meinst, da ich eine ähnliche Ansicht teile. Deinen Punkt zum Thema Freundschaft fand ich auch recht interessant, denn wenn einer nicht für einen solchen Kontakt bereit ist, kommt es eben auch schneller zu Konflikten. Daher muss ich dir hierbei definitiv Recht geben :)
      An Ostern war bei uns nicht viel los, weil wir nur gemeinsam in einem Restaurant gegessen haben, was dennoch recht schön war. Dankeschön auf jeden Fall!

      Löschen
  5. Das Outfit sieht echt hübsch aus. Ich liebe Mäntel und möchte am liebsten jedes Modell in jeder Farbe haben. Die Handyhülle finde ich auch sehr schön.
    An Ostern war ich in Prag unterwegs und wir sind gestern nach Hause gefahren.
    Liebe Grüße
    Luisa von http://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein sehr schönes Outfit und es steht dir echt wahnsinnig gut!
    Das mit den Freundschaften kann ich nur zu gut bestätigen. Ich befinde mich derzeit in Amerika und mache ein Auslandsjahr und da fällt natürlich der Kontakt mit der ein oder anderen Person weg oder er wird einfach weniger. Es ist einfach schwer mit Menschen im Kontakt zu bleiben und noch schwerer ist es, wenn sich nur eine Person darum sorgt.
    Liebe Grüße
    Lena
    www.glamourworld-lg.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür zeigt sich genau dann, welche Freundschaften trotz der Umstände bleiben. Dir für dein Auslandsjahr viel Spaß und Erfolg!

      Löschen
  7. Ein wirklich toller Beitrag, Lara ! Ich finde, dass dir der Mantel so gut steht und das Outfit ist wirklich toll kombiniert ! Außerdem bist du sooo hübsch ! ♥

    Alles Liebe
    Laura ♥ von lauras life

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab die gleiche Uhr!!! Aber in silber. PS: Da wo ich sie herhabe ist sie 80€ günstiger ;) Dein Outfit gefällt mir sehr, vor allem der Mantel, der ist echt super und steht dir total!
    Ich habe auch einige Freundinnen, die ich nur etwa einmal im Jahr sehe, und ich bin immer total überrascht, wie wenig sich geändert hat! Man ist immer noch wie vorher und versteht sich wie eh und je.
    Meine beste Freundin sehe ich eigentlich mindestens wöchentlich. Im August geht sie aber für ein Jahr nach Luxemburg... Ich weiß nicht, wie das dann läuft. Hoffentlich können wir uns gegenseitig öfter mal besuchen!
    GLG!!
    Brina

    AntwortenLöschen
  9. Dein Casual Look gefällt mir total gut! So einen Look könnte ich auch mal tragen, aber bis auf die weißen Sneaker, habe ich ähnliche Teile im Schrank. Und Sushi esse ich auch total gerne. Jetzt weiß ich auch, was ich die nächste Woche unbedingt machen muss :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  10. These photos are gorgeous. Nice vlog – always better late than never. 🙂

    AntwortenLöschen