STRIPES AT THE TOP

Samstag, 11. November 2017

Vielleicht erinnert ihr euch noch daran, dass ich Anfang des Jahres in Dubai war. In meinem Travel Guide zu Dubai habe ich euch damals einige Details zu dem Burj Khalifa bekannt gegeben, aber wollte heute noch einmal direkt auf dessen Aussichtspunkt eingehen.
Dubai war modetechnisch eine Herausforderung für mich. Ich weiß noch, als ich meiner Mutter beim Kofferpacken einen kurzen schwarzen Jumpsuit stolz zeigte. "Das ziehst du aber doch nicht in Dubai an.. oder?", sagte sie darauf. Die Zweifel meiner Mutter habe ich zu dem Zeitpunkt so gar nicht verstanden. Natürlich gehörte Dubai zu einem islamisch geprägten Land, aber genauso wusste ich, dass dieses Land ebenfalls offen und tolerant war. Dem war zwar auch so, aber wenn man sich die ersten Tage an die neue Umgebung gewöhnt, dann sieht man eigentlich, egal ob Mann oder Frau, nur lange Hosen und Oberteile, die die Schultern und Knie bedecken. Manchmal trifft man auch auf Leute, die sich an diese "Regeln" nicht so halten, was zwar respektiert wird, aber doch komisch von anderen beäugt wird. Also stellte ich mich dieser kleinen Challenge und ging mit meiner Mutter in den nächsten Modeshop, um mich der neuen Kultur (und vor allem dem Klima!) anzupassen.



Der Burj Khalifa ist neben dem Burj al Arab wohl das Wahrzeichen von Dubai und natürlich auch das derzeit höchste Gebäude der Welt - Demnach wohl die Touri Attraktion überhaupt.
 Wir haben unsere Tickets bereits von Deutschland aus mit Hilfe des Reisebüros gebucht, und solltet ihr den Burj Khalifa ebenfalls besuchen wollen, dann rate ich euch auch dazu, da man vor dem Besuch erstmal warten muss. Bevor es nämlich mit dem schnellsten Aufzug der Welt auf die Besucherplattform in Höhe von 555 Metern geht, müsst ihr einen kleinen Sicherheitscheck durchlaufen. Sobald ihr aber gewartet habt, und oben angekommen seid, erwartet euch ein echt guter und vor allem schöner Ausblick mit reichlich Leuten, die von sich Fotos machen (um so schwerer selbst Fotos von sich zu machen, wenn an jeder Ecke ein Touri mit Selfiestick steht :p).



Genauso erwartet euch aber auch eine Aussichtsplattform, die sich eher innen befindet. Dort sind eigentlich die wenigsten Menschen, sodass man in diesem Bereich ganz ungestört den Ausblick genießen kann.
In diesem Innenbereich ist es natürlich auch viel kühler, und ich empfand dem Besuch dort viel angenehmer, denn wenn man oben angekommen ist, kann man die eigentliche Situation kaum begreifen.



Wer auf einzelne Bilder klickt und ranzoomt, erkennt teilweise noch Wolkenkratzer in der Ferne und die Wüste. Der Blick war wirklich spektakulär!:)


Da wir anschließend noch ein Hotel besuchen wollten, ging es dann nach einiger Zeit auch wieder mit dem Aufzug runter, was deutlich schneller funktionierte.
Genau genommen wollten wir zum Hotel The Palace, welches sich direkt in Downtown Dubai unmittelbar beim Burj Khalifa befindet. Schon allein der Eingang war durch die schönen Gebäude und Palmen echt cool gestaltet!


An unserem Tisch angekommen, erwartete uns dann ein "Snack". Keine Ahnung warum, aber meine Eltern, mein Onkel, und ich erwarteten viel mehr eine Kleinigkeit, doch bekamen schließlich riesige Etageren pro Person. So viele leckerer Kleinigkeiten, doch es war einfach zu viel :D


Beim Essen hatte man dann einen Ausblick auf den hoteleigenen Pool und den Burj Khalifa :)




Auch der vorhin erwähnte Außenbereich war mit den naja Pools (?:D) echt schön gestaltet und perfekt für Fotos.
Nachdem wir also die letzten Fotos machten, und das Essen aufgegessen hatten, fuhren wir dann wieder in unser eigentliches Hotel, gingen noch ein wenig schwimmen und dann war der Tag auch schon wieder zu Ende. Es war definitiv ein schönes Erlebnis!


Lara

Kommentare:

  1. Der Ausflug klingt auf jeden Fall wunderschön!
    Die Bilder sind zum Anderen auch mehr als gut geworden.

    Liebst, Marie Celine
    http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Mir ging es beim Koffer packen ähnlich wie dir - musste gerade etwas schmunzeln :D
    Die Eindrücke sind wirklich toll. :) Der Ausblick vom Burj Khalifa ist einfach beeindruckend.
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Diese Bilder sind einfach fantastisch!!Ich bin echt neidisch!
    Deine Hose und die Tasche gefallen mir übrigens auch sehr!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für unfassbar tolle Bilder! In Dubai war ich auch schon das ein oder andere mal, ist wirklich eine Reise wert :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  5. Richtig tolle Eindrücke :-)!
    Dubai würde mich echt auch mal reizen...

    ich hoffe du hattest ein paar schöne Tage dort!

    xx Katrin, https://k-kingsbridge.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder! Dein Outfit gefällt mir richtig gut!


    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen
  7. Das sind wunderschöne Fotos! Das Outfit steht dir hervorragend und ich finde, dass man immer mehr Möglichkeiten bekommt auch bei so einem Klima auf die kurze Hose zu verzichten :) Ich bin richtig neidisch, ich möchte unbedingt einmal nach Dubai :)

    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Solche weiten Hosen sind da perfekt :)
      Danke!

      Löschen
  8. unglaubliche Bilder <3 Das sieht so toll aus!!

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

    AntwortenLöschen
  9. Unfassbar schön! Ich liebe diesen Ausblick, hab ihn ebenfalls selbst erlebt und ich finde es toll, was du aus dieser Fashion Challenge gemacht hast! Ich liebe die Hose sowieso. Hab nämlich die gleiche :P Sie ist wirklich einer meiner Lieblinge und ich finde sie entspricht dem Dresscode vollkommen! Mit der Bluse kombiniert, sieht es wirklich super aus. Ich konnte, aufgrund eines vorherigen Sandsturms leider nicht ganz so klare Bilder machen, aber macht ja nichts :D

    PS. auf meinem Blog findet momentan ein Giveaway statt. Ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust;)

    Allerliebste Grüße, Sarah
    http://tropentussi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass sie sich richtig gut kombinieren lässt!
      Blöd, dass das wegen dem Sandsturm nicht geklappt hat, aber sowas erlebt man ja auch nicht alle Tage :D Und danke <3

      Löschen